...zur Immobilienbörse Ilzer Land Anmelden

Wirtschaft

Regionale Vernetzung macht ländliche Regionen konkurrenzfähig

DreiLänderMesse "Passauer Frühling" 2018

Ilzer Land und Passauer Oberland präsentieren sich gemeinsam

>>> hier kommen Sie zur Seite der DreiLänderMesse

Wirtschaftliche Eckdaten des Ilzer Landes

Fläche                                 // 350,22 km²
Bevölkerung // 36.135
Beschäftigte am Arbeitsort              

// 10.616

Beschäftigte am Wohnort

// 13.285

 

Ziele

  • Stärkung der Wirtschaftsregion Ilzer Land
  • Vernetzung regionaler Unternehmen
  • Schaffung und Sicherung von Arbeitsplätzen
  • Sicherung des Fachkräfte- und Führungskräftebedarfs
  • Aufbau eines Markenimages „Unternehmen im Ilzer Land“
  • Förderung von Existenzgründungen
  • Förderung und Ausbau der Digitalisierung

 

Das Unternehmensnetzwerk im Ilzer Land

  • Vernetzung verschiedenster Unternehmen, unabhängig von Betriebsgröße und Branche
  • Regelmäßige Netzwerktreffen
  • Organisation von Ausbildungsmessen, um Schulabgängern Perspektiven in der Region aufzuzeigen

 

Gründerberatung

  • Ansprecherpartner für Gründer aus der Region oder Gründer, die sich in der Region niederlassen  wollen
  • Ansprechpartner für Gemeinden in Fragen der Existenzgründung
  • Netzwerkarbeit mit Institutionen und Hochschulen
  • Schaffung eines positiven Gründerklimas

 

 

teilen auf

Aus Grafenau in die ganze Welt

Grafenau. „Wir sind in der Lage in jedes Land der Welt hochwertige Produkte zu liefern“, erklärt der kaufmännische Leiter der Knauf AMF Franz Schopf den Unternehmerinnen und Unternehmern der Wirtschaftsjunioren Freyung Grafenau und des Unternehmernetzwerkes im Ilzer Land. Der überwiegende Teil der Produkte gingen in den Export, davon ein nennenswerter Anteil in außereuropäische Länder, so Franz Schopf. Doch die zentrale Steuerung der sechs Produktionsstandorte in Europa und der 36 Vertriebsniederlassungen in der ganzen Welt sei hier in Grafenau. Werksleiter Albert Veit erklärte den Besuchern die Entwicklung des Werkes nach dem Neubau auf dem alten ATEX – Gelände. Die gesamte Produktionsanlage sei eine Eigenentwicklung von den Mitar ...mehr

teilen auf

ILE.Digital

Am 1. September begann die Laufzeit eines neuen Projekts der ILE Ilzer Land. Die ILE hat sich erfolgreich im Bundesprogramm Land.Digital um die Förderung für einen digitalen Marktplatz im Ilzer Land beworben. Zum Startschuss des Projekts kam Bundesminister Andreas Scheuer persönlich ins Ilzer Land und betonte die Wichtigkeit von Digitalisierung für die Herstellung gleichwertiger Lebensbedingungen in Stadt und Land. ...mehr

www.ile.digital


teilen auf

Strahlende Gewinner der Einkaufsgutscheine

Fast 30 Unternehmen aus dem Passauer Oberland und dem Ilzer Land präsentierten sich in einer gemeinsamen Messehalle auf der DreiLänderMesse „Passauer Frühling“. Unter dem Motto „Gemeinsam stark“ präsentierten sie ihre Innovationskraft und ihre Serviceleistungen neun Tage lang einem breiten Publikum. Für die Gewinner ist es nun besonders schön, aus dem reichhaltigen Angebot Aussteller auszuwählen. Denn die Einkaufsgutscheine im Wert bis zu 1000 Euro können bei allen Ausstellern der Gemeinschaftshalle eingelöst werden. ...mehr

teilen auf

DreiLänderMesse "Passauer Frühling" 2018

Unternehmen aus dem „Ilzer Land“ und „Passauer Oberland“ wieder gemeinsam auf der DreiLänderMesse „Passauer Frühling“ 2018 ...mehr

Vorsitzende des Handlungsfeldes Wirtschaft

Max König.jpg

 Bürgermeister Max König,
 Gemeinde Saldenburg
 (federführend)

 max.koenig
@saldenburg.bayern.de

Josef Gutsmiedl.jpg

 Bürgermeister Josef
 Gutsmiedl,
 Markt Röhrnbach
 

PROJEKTKOORDINATION

Volker Ernst
Projektkoordinator

+49 8554 9448704

 

Existenzgründer-Berater

Michael Hasenberger.jpg

 Michael Hasenberger (BAE)

 

Sprecher

Unternehmensnetzwerk

Stefan Behringer.jpg

 Stefan Behringer

 

© 2018 Ilzer Land e.V. | Alle Rechte vorbehalten.